AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen der

ADRIAGEL GmbH,

 
nachfolgend "vetrogel24.de" genannt

 

 

I. Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der vetrogel24.de-Website

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen eines Nutzers haben keine Geltung. Andere Geschäftsbedingungen werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn vetrogel.de ihrer Geltung im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt hat.

 

§ 1 Inhalt der Website:

vetrogel.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität oder sonstigen Inhalte der bereitgestellten Texte, Fotos, E-Mail-Adressen oder sonstigen Informationen. Für die Richtigkeit der Informationen in Wort und Bild sind ausschließlich die Inserenten verantwortlich. vetrogel.de behält sich das Recht vor, Teile der Seiten oder das Gesamtangebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

§ 2 Links und Verweise:

Links zu den Websites Dritter im Rahmen von vetrogel24.de verweisen auf für vetrogel24.de fremde Inhalte. Es handelt sich dabei nicht um Angebote von vetrogel.de, sondern um bloße Hinweise auf andere Websites. vetrogel24.de macht sich Inhalte, die auf solchen Websites zugänglich sind, nicht zu Eigen und ist für die Verfügbarkeit solcher externer Websites nicht verantwortlich oder haftbar.

 

§ 3 Urheberrechte und Markenschutz

vetrogel24.de verfügt über die ausschließlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte an allen, die Websites ausmachenden urheberrechtlichen Werken wie Grafiken, Style-sheets, Layout, Farbgestaltung, Einbindung der Grafiken in das gesamte Layout, Computerbilder, Logos, Webdesign oder sonstige gestalterische Elemente, sowie an der Website als Datenbankwerk gemäß § 4 Abs. 2 UrhG und als Datenbank gemäß § 87a UrhG.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die auf den Websites enthaltenen Bilder dem Urheberrecht Dritter unterliegen können.

Die Elemente des Webauftritts von vetrogel24.de sind zugunsten der ADRIAGEL GmbH Gschf. Tolga Cakar markenrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Logos und Embleme. vetrogel24.de wird mit aller Schärfe des Gesetzes gegen jede Person vorgehen, die Layout, Bilder, Logos, Texte, Daten, Grafiken oder ähnliches Material oder gestalterische Elemente von der Website unbefugt kopiert oder vervielfältigt, verbreitet, öffentlich zugänglich macht oder sonst urheberrechtlich oder markenrechtlich unbefugt nutzt.

 

§ 4 Gewährleistung

  1. Sie haben die gelieferte Ware unverzüglich nach Anlieferung auf Mangelfreiheit und Vollständigkeit zu untersuchen und etwaige Mängel, Schäden oder Fehllieferungen uns unverzüglich, spätestens aber binnen 8 Tagen nach Anlieferung, anzuzeigen. Versteckte Mängel haben Sie binnen gleicher Frist nach Entdeckung anzuzeigen. Eine verspätete Rüge hat den Ausschluss der Gewährleistungsrechte gemäß § 377 HGB zur Folge.

  2. Beanstandung und Reklamationen werden nur in schriftlicher Form unter Beifügung unseres Packzettels, des Lieferscheins oder der Rechnung berücksichtigt. 

  3. Unterbleibt die schriftliche Rüge nach Ziffer VI 1) oder 2), sind Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen.

  4. Mängelansprüche entstehen nicht bei natürlicher Abnutzung oder Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung, ungeeigneter Betriebsmittel oder die aufgrund besonderer äußerer Einflüsse entstehen, die nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind, sowie bei nicht reproduzierbaren Störungen. Werden vom Kunden oder von Dritten unsachgemäß Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten vorgenommen, so bestehen für diese und die daraus entstehenden Folgen ebenfalls keine Mängelansprüche, es sei denn der Kunde kann nachweisen, dass die gerügte Störung nicht durch diese Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten verursacht worden sind.

  5. Die gelieferte Ware gilt als vorbehaltlos abgenommen, Gewährleistungsansprüche sind ausgeschlossen, wenn der Abnehmer die Ware an Dritte weiterveräußert.

  6. Ist ein Gewährleistungsfall gegeben, sind wir gegen Rückgabe der Ware nur verpflichtet, kostenlos Ersatz zu liefern; ein Recht des Abnehmers auf Wandelung oder Minderung besteht nur dann, wenn die Ersatzlieferung unmöglich sein sollte.

  7. Weitergehende Ansprüche, insbesondere Ansprüche auf Schadenersatz, Kostenerstattung, Ersatz entgangenen Gewinns oder von Folgeschäden sind (auch unter dem Gesichtspunkt der positiven Vertragsverletzung und der Haftung für zugesicherte Eigenschaften) aus geschlossen.

  8. Herstellungsbedingt ist es nicht möglich, Farbtöne. Position des Druckbildes, sowie Größen, Gewichts- und Formangaben stets exakt einzuhalten. Insoweit kann keine Gewährleistung übernommen werden.

  9. Auf die Resistenz von Farben, insbesondere gegen chemische Einflüsse, übernehmen wir keine Gewähr.

  10. Es besteht kein Anspruch auf Gewährleistung auf bereits entsorgte Ware. Die Ware ist 10 Tage nach Reklamation für eine Rückholung bereit zu halten.

 

§ 5 Verjährung

Die Material-Gewährleistungspflicht beträgt 6 Monate ab dem Tag des Gefahrübergangs auf den Käufer. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für den Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit diese nicht auf unerlaubte Handlung gestützt werden.

vetrogel24.de übernimmt keinerlei Gewährleistung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Website.

 

§ 6 Haftung

Gegen vetrogel24.de gerichtete Schadenersatzansprüche sind, unabhängig von der Art der Pflichtverletzung, einschließlich unerlaubter Handlung, ausgeschlossen, soweit hier nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt wurde. Bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet vetrogel.de für jede Fahrlässigkeit, jedoch nur bis zur Höhe des vorhersehbaren Schadens. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen und Ausschlüsse gelten nicht für den Schaden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Soweit die Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Angestellten, Arbeitnehmer, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von vetrogel24.de.

 

§ 7 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Daten durch vetrogel24.de findet nicht statt. Insbesondere findet keine Weitergabe von Daten zu Werbezwecken statt. vetrogel.de gibt Inserenten oder sonstigen Kunden Kontakte und persönliche Daten über Inserenten oder sonstige Kunden nur dann bekannt, wenn vetrogel24.de hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

Trotz des erschwerten Zugriffs auf das auf der Website dargestellte Bildmaterial kann der Missbrauch dieses Materials durch Dritte leider nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

 

§ 8 AGB-Änderung

vetrogel.de behält sich das Recht vor, diese AGB zu ändern und auf der Internetseite www.vetrogel24.de zu präsentieren. Die Veränderung wird terminlich angezeigt und für alle laufenden Verträge gelten noch die Bedingungen, die vor der Veränderung Geltung hatten.

 

§ 9 Versand & Zahlungsarten

 

Versand / Verpackung

Die Versandkosten betragen 5% des Nettowarenwerts und die Verpackungskosten 3 % des Nettowarenwerts.
Der Mindestbestellwert beträgt 100,00 € netto. Bei Bestellungen unter dem genannten Mindestbestellwert erheben wir einen Mindermengenzuschlag von 5,00 €.

Zahlungsarten

Vorkasse und Paypal
Bei Zahlungen per Vorkasse oder Paypal fallen keine weiteren Gebühren an.

Nachnahme (zzgl. 8,25 Euro Nachnahmegebühren)

Warenrücknahme
​​​​​​​
Rücksendungen sind nur nach vorheriger Absprache und nur in der in den AGB's festgehaltenen Fristen möglich.
Die Rücknahmegebühr beträgt 15 % des Nettopreises. Rücksendungen ohne originale Verpackungen werden nicht akzeptiert. Darüber hinaus wird nur neue, ungebrauchte Waren gutgeschrieben.
Der Käufer trägt die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung der Waren.
Nicht frachtfreie Rücksendungen werden nicht angenommen.

 

 

§ 10 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen tritt automatisch eine Ersatzregelung, die dem mit den unwirksamen Bestimmungen angestrebten Zweck möglichst nahekommt.

 

 

Zuletzt angesehen